Wild Salamander
image-11670980-584A3923-e4da3.w640.JPG
Rock ‘n’ Roll verstanden als Kind geliebter Eltern, Chaos in seiner süssesten Form von Rohheit. Wild Salamander: ein Mann, eine Gitarre und ein ganzes Schlagzeug zu seinen Füssen. Die ganzen Möglichkeiten bester Unterhaltung als Konzentrat. Freud und Leid im Überschwang an Leben. Ein Brühwürfel aus Tom Waits, Django Reinhardt, John Lee Hooker, Blues Explosion und den The Tiger Lillies. Rock'n'Roll One Man Band 
Rock 'n' roll understood as the child of beloved parents, chaos in its sweetest form of rawness. Wild Salamander: one man, one guitar and a whole drum kit at his feet. All the possibilities of the best entertainment as a concentrate. Joy and sorrow in the exuberance of life. A stock cube of Tom Waits, Django Reinhardt, John Lee Hooker Blues Explosion and The Tiger Lillies.​​​​​​​​​​​​​​ Rock'n'Roll One Man Band 

Voilà la merde
image-11143232-Voilà_la_merde_3-e4da3.w640.jpg
Feddo de Marais und Lou "le tigre" Garou, mit Swamp-Jazz und Jam-Blues bis ans Ende der Welt und noch viel weiter. Sinnliche Improvisationisten, lärmende Schwärmer und abgebrühte Haudegen in einem. Gitarre und Schlagzeug.
Feddo de Marais and Lou "le tigre" Garou, with swamp jazz and jam blues to the end of the world and much further. Sensual improvisers, raucous revelers and hard-boiled swashbucklers all in one. Guitar and drums.
Crispin Hammer
image-11004272-584A2122_2-c20ad.w640.JPG
Crispin Hammer, Stoiker und Schuhmacher, Einheits-Bandoneonspieler und Jazzer der besonderen Art. Einer wie Keiner. "Ich bin wie eine Schildkröte", pflegt er zu sagen, "wenn's mir nicht mehr passt, zieh ich mich in meinen Panzer zurück. Da bin ich Mensch und habe meine Ruhe. Da mache ich meine Musik und die bedeutet mir die Welt. So gross wie Leben und Tod zusammen." Jazz gespielt auf einem Alfred Arnold
Einheitsbandoneon.
Crispin Hammer, stoic and shoemaker, unit bandoneon player and jazzman of a special kind. One like no other. "I'm like a turtle," he likes to say, "when it doesn't suit me anymore, I retreat into my shell. There I am a human being and have my peace. That's where I make my music and that means the world to me. As big as life and death together." Jazz played on an Alfred Arnold unit bandoneon.
Hundshund                
image-11670812-584A3655_Kopie-45c48.w640.JPG
Mundart, Schweizerdeutsch, Zürcher Idom, die Füsse am Boden, den Kopf in den Wolken. Hundshund, ein putzig gar schreckliches Tierchen. Wäh, da sieht man ja das Hirn. Das mag man nicht, Hirn zu sehn. Schon gar nicht in der Schweiz. Sei's drum, zum Trotz, Hund mit Hirn, ist das Wappentier. Elektronik, Gitarren, Handörgeli, Tasteninstrumente, Schlagzeug, Perkussion, Mundharmonika und alte Aufnahmen aus der Schweiz, werden fröhlich panaschiert. Mundart-Indie-Sänger-Liederschreiber.
Dialect, Swiss German, Zurich Idom, feet on the ground, head in the clouds. Hundshund, a cute even terrible little animal. Ugh, you can see the brain. You don't like to see brains. Especially not in Switzerland. Anyway, in spite of that, dog with brain, is the heraldic animal. Electronics, guitars, accordion, keyboards, drums, percussion, harmonica and old recordings from Switzerland, are happily varied. Dialect-indie-singer-songwriter.
The greasy goose gang
image-11670881-584A3779-aab32.w640.JPG
Jazz, Jazz und nochmals Jazz, Kontrabass, Gitarre, Drums, ab und an Orgel. Die Ambitionen der Band, beziehen sich einzig und allein auf die Musik. Es gibt keine Fotos, nichts Erklärendes. Gar nichts, das nicht aus Tönen bestehen würde. Brauchen wir nicht, wollen wir nicht. Höchst selten sind Ihre Auftritte. Applaus? Das Publikum klatscht eh nur für sich selbst.
Jazz, jazz and jazz again, double bass, guitar, drums, occasionally organ. The ambitions of the band, refer solely to the music. There are no photos, nothing explanatory. Nothing at all that would not consist of sounds. We don't need, we don't want. Their appearences are extremely rare. Applause? The audience only claps for themselves anyway.

One Million Dollar Band
image-8940389-6ad2fce3-2337-42fa-8dc4-f4396fd8b6e3.w640.jpg
​​​​​​Die One Million Dollar Band ist richtig gut. Die haben einen Preis gewonnen in Beverly Hills und mit Oscar- und Grammy-Gewinnern zusammen gearbeitet. Die haben R.L. Burnside und T-Model Ford persönlich gekannt. Mit Spotify und Apple einen Beef gehabt. Ohne die hätten die Black Keys ihren ersten Plattenvertrag gar nicht bekommen. Oh, sind die zwei cool. Er spielt die Gitarre sogar mit den Füssen, und sie spielt Schlagzeug wie keine andere. Ihre Platten sind Werke, ihre Auftritte legendär. Blues, Rock, Folk, Boogie...
The One Million Dollar Band is really good. They won an award in Beverly Hills and worked with Oscar and Grammy winners. They've known R.L. Burnside and T-Model Ford personally. Had a beef with Spotify and Apple. Without them, the Black Keys wouldn't have gotten their first record deal. Oh, are those two cool. He even plays the guitar with his feet, and she plays drums like no other. Their records are works, their performances legendary. Blues, rock, folk, boogie....
Die gute Harmonika
image-11143349-74DFD3DF-651A-40F2-B42B-C58AAB72840A-45c48.w640.jpeg
Die gute Harmonika singt in eigenen Liedern, gespielt auf der Deutschen Harmonika, im Sinne einer Moritat gegen die Zumutung des Lebens an. Einfache Leute Musik in bester Art.
The good harmonica sings in own songs, played on the German harmonica, in the sense of a moritat against the imposition of life. Simple people music in the best way.